Bluemehus Nigella

KUNSTVOLLE BLUMENARRANGEMENTS

Herzlich Willkommen

Es freut uns, dass Sie auf unserer Webseite reinschauen.

Mit viel Freude und Engagement gestalten wir täglich frische Sträusse, kreative Gestecke, diverse Dekorationen und vieles mehr. Blumen wecken Emotionen, bringen Freude, spenden Trost, untermalen einen besonderen Anlass, zeigen Wertschätzung und Anerkennung.

Lassen Sie sich bei uns kompetent beraten. Wir freuen uns Ihre Wünsche floral umsetzen zu dürfen.

Nigella Team

Therese Buess und Nadine Hasler

mehr dazu

Aktuelles

Blumen für den perfekten Sommerstrauss

Der US-Amerikanische Pflanzenzüchter Luther Burbank stellte vor längerer Zeit fest: "Blumen machen die Menschen fröhlicher, glücklicher und hilfsbereiter. Sie sind der Sonnenschein, die Nahrung und die Medizin für die Seele". Kein Wunder also, dass Schnittblumen sich so großer Beliebtheit erfreuen.

Flower-Farben-Power im Sommer

Sommerblumen wie Gerbera und Alstroemerien bringen dank ihrer Blüten in kräftigen Farben Freude in die eigenen vier Wände. Die bunten Blüten, die gern in den wildesten Kombinationen zusammengestellt werden dürfen, sorgen für gute Laune und strahlen mit der Sommersonne um die Wette.

In der wärmsten Jahreszeit darf es gern mutig und kraftvoll zugehen. Für unkonventionell kombinierte Sträusse eignet sich die Gerbera hervorragend, denn sie kommt in reinem Gelb, Rot oder Orange daher. Vermischt mit Blüten in Pink oder Violett entsteht so ein energiegeladenes Farbspiel, dass dem Sommer alle Ehre macht. Ebenfalls kraftvoll ist die Alstroemerie. Die Blütenblätter der "Inkalilie" öffnen sich erst gemächlich und weisen dann ein feuriges Innenleben mit flammenartigen Blattzeichnungen auf. Die Farbkombinationen wirken etwas sanfter – aber nicht weniger sommerlich. Aber auch mit anderen Sommerblumen wie Hortensien, Schmucklilien, Kamille, Lavendel, Dahlien, Rittersporn, Schafgarbe, Sonnenblumen und Rosen lassen sich wunderschöne Kombinationen erstellen.

Wir beraten Sie sehr gerne und würden uns über einen Besuch in unserem Laden sehr freuen.

Ihr NIGELLA-Team

Therese Buess und Nadine Hasler


Adresse

Bluemehus Nigella

Bahnhofstrasse 118

4313 Möhlin

Telefon +41 61 851 07 07

Ladenöffnungszeiten

Montag 14.00 bis 18.30 Uhr

Dienstag bis Freitag 09.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.30 Uhr

Samstag 09.00 bis 16.00 Uhr

Blumenknigge – als Hilfe gedacht.

Sagen Sie es durch die Blume.

Blumen sind nach wie vor ein beliebtes Gastgeschenk. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln zum Thema „Blumen auswählen und überreichen“.

Wer überreicht die Blumen?

Besucht ein Paar ein anderes Paar, gilt nach wie vor die Regel: Der Herr überreicht die Blumen an die Gastgeberin. Doch generell ist es heutzutage auch möglich, einen Strauss von Frau zu Frau, von Mann zu Mann oder von Frau zu Mann zu überreichen. Ob Mann oder Frau: Sie sollten sicher sein, dass Sie mit Ihrem Geschenk richtig liegen. Wenn sich jemand nichts aus Blumen macht, ist ein Buch, eine CD oder ein edler Tropfen oft das bessere Gastgeschenk.

Wann Sie Blumen vorher schicken lassen sollten

Bei grossen Veranstaltungen haben die Gastgeber alle Hände voll zu tun. Ersparen Sie ihnen den Stress, neben der Gästebegrüssung auch noch nach einer passenden Vase suchen und die Blumen versorgen zu müssen. Entspannter und stilvoller ist es, wenn Sie den Strauss vorab schicken.

Wann sollten Sie Blumen nachschicken?

Generell ist es auch möglich, Blumen – verbunden mit einem Dank – nachher schicken zu lassen. Das bietet sich insbesondere für Veranstaltungen an, bei denen Geschenke nicht üblich sind: Vernissagen, Festakte, Empfänge oder Cocktailpartys.

Genügt es, die Blumen mit einer Visitenkarte abzugeben?

Die Visitenkarte ermöglicht dem Gastgeber, den Überblick zu behalten: Wer hat welchen Strauss mitgebracht? Dennoch: Eine Visitenkarte ohne Begleittext ist sehr unpersönlich. Schöner ist es, wenn Sie als Gast einen persönlichen Gruss auf eine Karte schreiben. Nur bei kleinen privaten Veranstaltungen ist ein zusätzlicher schriftlicher Text überflüssig.

Vorsicht bei weissen Blumen!

Weisse Sträusse sind sehr modern – dennoch ist Vorsicht geboten. Gerade ältere Menschen haben noch gelernt, dass weisse Lilien, Callas, Hortensien, Astern und Chrysanthemen Beerdigungsblumen sind. Wählen Sie besser einen bunten Strauss, wenn Sie diese Assoziationen vermeiden wollen.

Nicht jeder Duft kann entzücken

Stark riechende Blumen sind fürs Krankenhaus oder fürs Grossraumbüro ungeeignet. Nicht jeder mag den Geruch auf Dauer ertragen. Blumen, die nur dezent riechen, sind die bessere Alternative.

Rote Rosen: Ich liebe dich

Schenken Sie rote Rosen nur, wenn Sie Ihre Liebe und Verliebtheit zum Ausdruck bringen möchten. Sie vermeiden peinliche Missverständnisse, indem Sie rote Rosen bei allen sonstigen Anlässen meiden.

Blumen bei Fremden

Aus mehreren Blumensorten zusammengestellte Sträusse mindern die Gefahr, am Geschmack total vorbeizuschenken.

Farblich dezente Zusammenstellungen sind empfehlenswerter als sehr bunte Sträusse – oder solche in einheitlicher, aber sehr kräftiger Farbe (rein weisse beziehungsweise rein rote Sträusse).

Topfpflanzen, Trockengestecke und Bonsai-Bäumchen eignen sich unter Fremden nicht. Sie sollten nur geschenkt werden, wenn entweder jemand bekannterweise Liebhaber einer solchen Kreation ist, beispielsweise Bonsais sammelt. Oder auf ausdrücklichen Wunsch. Bei Geschäftseröffnungen und Firmenjubiläen werden ebenfalls häufig Blumenarrangements verschenkt, die aus Topfpflanzen zusammengestellt sind – sogenannte Pflanzenschalen.

Neue Accessoires eingetroffen

Wir sind bestrebt, die angesagtesten Trends für Sie ausfindig zu machen und die Artikel zu attraktiven Preisen anzubieten. Um dieses Ziel zu erreichen, machen wir uns regelmässig auf die Suche nach den entsprechenden Artikeln.

So können wir Ihnen aktuelle und moderne Rucksack-Taschen, Handtaschen in verschiedenen Grössen, Schals in wunderschönen Herbst- und Winterfarben, diversen Armschmuck, Necessaires in diversen Grösse und Vieles mehr anbieten.

Überzeugen Sie sich und schauen Sie bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.

mehr dazu

Warum man Blumen kaufen kann

Gründe um Blumen zu kaufen

Eigentlich brauchen die meisten Menschen keinen Grund, um Blumen zu kaufen. Doch uns selbst verwöhnen wir viel zu selten damit. Das ist eigentlich merkwürdig, denn es ist eine einfache und relativ preiswerte Möglichkeit, um sich selbst eine Freude zu machen. Wir haben deshalb Gründe zusammengestellt, die Sie ermuntern sollen, sich öfter Blumen zu kaufen.

Sofort ein Glücksgefühl

Blumen haben eine positive Wirkung auf unsere Emotionen, fördern das allgemeine Wohlbefinden und beeinmlussen das soziales Verhalten günstig.

Gut für Ihre mentale Gesundheit

Menschen, die sich mit Blumen umgeben, ssind entspannter und weniger gestresst.

Farben beeinflussen die Stimmung

Bestimmte Farben können die Stimmung und das Verhalten beeinflussen. Schon der Anblick schöner, farbenfroher Blumen kann Gemütszustände verbessern. Rot, Orange und Gelb sorgen für positive Empfindungen und grüne Farbtöne haben eine beruhigende Wirkung aufgrund ihres natürlichen Effekts.


Gesunde Belohnung

Menschen belohnen sich generell gern für das, was sie getan haben. Oft gönnen sie sich dann etwas Leckeres zu essen oder ein Gläschen Wein, manchmal kaufen sie sich etwas Teures. Dabei sind Blumen eine viel gesündere und preiswertere Alternative!

Behaglichkeit

Stellen Sie irgendwo Blumen hin und es wird sofort behaglicher. Es ist zwar nur eine kleine Veränderung, aber die Wohnung blüht sofort auf! Mit ihren schönen Farben und Formen ziehen Blumen alle Blicke auf sich. Und wenn sie dann noch in einer auffälligen, farblich passenden Vase stehen, ist das Ganze ein echter Blickfänger.


zur nächsten seite

Diese Webseite verwendet Cookies, die eine komfortabele Benutzung der Seite ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.
Bin einverstanden